Suche
  • eppendorfersalon

Umfrage zum Bewohnerparken


Auf Anregung der Bezirksversammlung plant der Landesbetrieb Verkehr (LBV) in Eppendorf/Hoheluft Ost sieben Bewohnerparkzonen einzurichten. Dieser Flickenteppich ist nötig, da nach Auskunft des LBV laut Straßenverkehrsordnung die Seitenlänge einer Parkzone nicht länger als 1000 Meter sein darf. Autofahrende müssen in diesem Gebiet eine Parkgebühr von 3,00 Euro pro Stunde zahlen, es sei dann, sie haben einen Anwohner-Parkausweis zu 65,00 Euro jährlich. Dieser gilt aber nur in einer Zone.

Per Fragebogen will der LBV wissen, was die 32 900 Bewohner:innen von diesen und weiteren Plänen halten. Per Fragebogen will der LBV wissen, was die 32 900 Bewohner:innen von diesen und weiteren Plänen halten. Die mögliche Umsetzung strebt der LBV für das 4. Quartal 2022 an. https://www.eppendorfer-salon.net/umfrage-bewohnerparken

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen